NEDERLANDS
DEUTSCH
KERKRADE +31 (0)45 563 93 03
MAASTRICHT +31 (0)43 325 01 09
WEERT +31 (0)495 74 52 93
Geschichte
 
   Geschichte
   Sichtweisen und Grundwerte
   Vorgehensweise
   Allgemeine Geschäftsbedingungen
   International
   Praktikum
Nach dem Studium Jura an der Universität Maastricht kam unser Namensgeber, Rechtsanwalt Nino Pennino, im Jahre 1991 als Juristenpraktikant unter die Fittiche seines Schutzpatrons, Rechtsanwalt Toine Bisscheroux.
In allgemeiner juristischer Praktik bearbeitete er Rechtsfälle im Bereich des Arbeitsrechts und Mietrechts, jedoch auch dem Strafrecht galt sein Interesse. Nach dem Praktikum ist Nino in diese Sozietät eingetreten. Als 1995 die Entscheidung zur Spezialisierung fiel, wählte Nino den Spezialbereich Schadensersatz. Das Einsetzen für den "kleinen Mann" gegen die großen und finanzstarken Versicherer war etwas, das ihm an diesem Rechtsgebiet besonders gefiel. Ein zusätzlicher Beweggrund war, dass es hier eben zentral um den Menschen geht.
Im Jahre 2000 eröffnete die Kanzlei eine Filiale in Heerlen und Nino kehrte zurück in die Stadt wo er geboren und aufgewachsen ist. Das Unternehmen führte ab da den Namen Bisscheroux Pennino Rechtsanwälte.

Im Jahre 2004 hat Nino nun, zusammen mit Belinda Zeijen und Meyke Spauwen seine ganz eigene Kanzlei gegründet.
Die Räumlichkeiten befanden sich ursprünglich im Eurode Business Center in Kerkrade, ein Bürogebäude das sich genau auf der Grenze zwischen Kerkrade und Herzogenrath befindet. Stetiges Wachstum machte den Umzug notwendig und in 2007 fand der Umzug in einen historischen Bauernhof in den Bezirk Terwinselen in Kerkrade statt. In diesem schönen alten Gebäude befindet sich also nun unser Hauptsitz. In 2010 eröffneten wir eine zweite Kanzlei in Maastricht die sich ab dem 1. Januar 2015 in der „Rechtstraat“ im Stadtteil Wyck in Maastricht befindet.

Da sich andere Anwälte der Kanzlei mehr und mehr dem Spezialbereich Schadensersatz zuwandten, und als Meyke Spauwen Büroleiter wurde, bekam Nino die Möglichkeit sich seiner Leidenschaft für die Juristerei noch vielseitiger zuzuwenden. Er machte eine Ausbildung im Spezialgebiet "Unternehmenshaftung" und hat die Insolvenzverwaltung wieder aufgenommen. Daneben ist er noch immer sehr aktiv im Bereich Schadensersatz und hat er, zwischen den Akten das Buch “letselschade voor dummies” (Schadensersatz für Dummies) geschrieben. Zusammen mit Belinda Zeijen bildet er die Denkabteilung der Kanzlei worin die aktuellen Entwicklungen im Recht sehr eng verfolgt werden.

Anno 2015 ist unsere Kanzlei einen Begriff auf dem Gebiet von Schadensersatz und zusätzlich eine gemischte Praxis mit deutlichen Zielrichtungen geworden. Auf dieser Website erfahren Sie über uns und unsere Zielsetzungen.
© 2015 Pennino Advocaten │ Design Bureau Coumans, Heerlen │ All rights reserved